Gelungener Auftakt
in unser Jubiläumsjahr

Trotz eher widriger Wetterbedingungen sind am Sonntagmorgen weit über 300 DAV-Mitglieder der Einladung des Sektionsvorstands zur Auftaktaktion ins große DAV-Jubiläumsjahr gefolgt.

Einer Idee unseres Vorsitzenden folgendend, nahmen alle Mitstreiter (außer die zu spät gekommenen) auf der Wiese vor dem Kletterzentrum Aufstellung und zwar in Form der Jubiläumszahl. Festgehalten wurde das Ganze von einer Drohnenkamera, glücklicherweise noch bevor der ganz große Regen einsetzte - sozusagen Wetterglück im Wetterpech.

Wir feiern in diesem Jahr unser 140-jähriges Bestehen. Der Deutsche Alpenverein ist nur 10 Jahre älter, begeht 2019 also sein 150-Jähriges.

Beim an die Gemeinschaftsaktion anschließenden Weißwurstfrüstück war das Kletterzentrum prall gefüllt und die Stimmung sehr gelöst. Das Aktivieren unserer Mitglieder klappt also ziemlich gut. Wir sind natürlich sehr gespannt, wie viel mehr Gäste sich dann am großen Jubiläumsfest am 18. Mai dieses Jahres am Kletterzentrum einfinden werden. Dort warten mehrere Top-Acts auf unsere Mitglieder und Gäste, u.a. der in der Szene weithin bekannte Kletterkabarettist Erbse und ein Mehrgenerationen-Talk mit Thomas Apfel.

Posted in Allgemein, Events.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.