Bergsteigen

Erfahrung hilft

Alle, die im alpinen Bereich tätig sind oder es werden wollen, finden in der Bergsteigergruppe den richtigen Ansprechpartner und ein breites Angebot.

Aktivitäten und Ausfahrten

  • Alpiner Kletterurlaub
    Einwöchige Ausfahrt, bei der das Klettern von Mehrseillängenrouten in gemäßigten Graden im Fokus steht (in Klettergebieten von den Alpen bis zum Mittelmeer)
  • Hochtouren
    Eis und kombiniertes Gelände
  • Skitouren
  • Alpines Wandern mit Klettersteigen und leichtem Fels

Diese gemeinsamen Unternehmungen sind keine Kurse oder Ausbildungen, sondern setzen Eigenverantwortung und solide Grundkenntnisse voraus. Was unsere Spezialisten und Trainer für die jeweiligen Disziplinen mitbringen, sind alpine Erfahrung sowie Kompetenz in Tourenauswahl, Wegfindung und Wettereinschätzung. Sie bemühen sich um eine sinnvolle Teamzusammensetzung und stimmen ihr Angebot saisonal auf Verhältnisse und Können der Teilnehmer ab.

Leihausrüstung

Notwendige Ausrüstung – soweit im Materialdepot verfügbar – kann in der Geschäftsstelle günstig ausgeliehen werden.

Erfahrungsaustausch

Im Winterhalbjahr wird beim monatlichen Mittwochstreff mit Bildervorträgen von Bergunternehmungen berichtet, die Rückblick und Anreiz für neue Unternehmungen zugleich sind.

previous arrow
next arrow
Slider
Günter 'Fips' Schweißhelm

stellv. Schriftführer
und treibende Kraft der Bergsteigergruppe

Grundsätzlich geht es uns um schöne und tiefgreifende Naturerlebnisse, meist etwas abseits vom üblichen Tourismus in einem kameradschaftlichen Umfeld.
Sicherheit geht vor risikobehafteten Erfolg.


Erlebt: Nach der 1. MSL-Tour mit Fips am Gipfel