Leistungsförderung

Klettern ist nicht nur aber auch
Wettkampfsport

Coburg war viele Jahre einer der Trainings-Stützpunkten des bayrischen Kletterverbands. Nachdem hier 2018 die Strukturen geändert wurden, gibt es die enge organisatorische Verbindung nicht mehr. Konzeptionell orientieren wir uns aber nach wie vor stark am bayrischen Bergsportverband (wie er jetzt heißt).

Von den AthletInnen aus unseren Fördergruppen, für die dieses Angebot vom Leistungsniveau her passt, erwarten wir die Teilnahme an den Wettkämpfen auf Bayern-Ebene. Wir bieten dabei aktive Betreuung auf den Wettkämpfen durch unsere Trainer, ein Ehrenamt, das - angesichts immer komplexer werdender Wettkampfstrukturen - sehr hohen Zeiteinsatz fordert. Wichtig und kaum verzichtbar ist in diesem Zusammenhang auch und immer wieder die aktive Unterstützung durch die 'betroffenen' Eltern.

 

2009 Augsburg
Rockgames 2010
2012 Rosenheim
2015 Neu-Ulm
2017 Nürnberg
2017 Bayrische Bouldermeisterschaft Nürnberg
2018 Aschaffenburg
previous arrow
next arrow
Slider

Hier ein kleiner Überblick über erfreuliche Platzierungen aus den letzten 10 Jahren:

Wettkampferfolge
2009:
Bayr. Jugendmeister (Ges.wtg) Jgd C: Joachim Tensing
2010:
Deutscher Meister im Bouldern Jgd B: Joachim Tensing
2. Platz bayr. Jugendmeisterschaften Jgd B: Joachim Tensing
2. Platz bayr. Bouldermeisterschaften Jgd B: Joachim Tensing
5. Platz bayr. Bouldermeisterschaften Jgd B: Sofie Paulus
2011:
3. Platz deutsche Jgdmeistersch. Lead Jgd A: Joachim Tensing
3. Platz Deutschlandcup (3 Wettbew., Lead): Joachim Tensing
1. Platz + Bayrischer Meister Junioren: Konstantin Sühlfleisch
2. Platz Ges.wtg bayr. Jugendm. Jun: Max Dorscht
3. Platz Ges.wtg bayr. Jugendm. Jgd B: Sofie Paulus
2012:
Jugend-Europameister im Bouldern Jgd A: Joachim Tensing
Bayrischer Bouldermeister Jgd A: Joachim Tensing
3. Platz deutsche Jgdmeistersch. Bouldern Jgd A: Joachim Tensing
5. Platz Ges.wtg bayr. Jgdmeistersch. Jgd A: Sofie Paulus
5. Platz Ges.wtg bayr. Jugendmeisterschaften Jun: Max Dorscht
2013:
4. Platz beim 1. Deutschen Bouldercup (Herren): Joachim Tensing
6. Platz beim 1. Deutschen Bouldercup (Herren): Joachim Tensing
6. Platz beim Deutschen Jugendcup Bouldern: Sofie Paulus
6. Platz beim 1. bayr. Bouldercup Jgd A: Sofie Paulus
6. Platz beim 2. bayr. Lead-Cup Jgd A: Sofie Paulus
2015:
Süddeutsche Meisterin der Damen im Lead: Sofie Paulus
2. Platz beim Bayrischen Jugendcup Lead: Kathi Ruckdäschel
2016:
1. Platz beim bayr. Bouldercup Jgd D: Kathi Ruckdäschel
1. Platz beim Deutschlandcup in Stuttgart: Sofie Paulus
3. Deutsche Meisterin Lead ( Gesamtwertung): Sofie Paulus
2017:
5. Platz Deutsche Meisterschaften Lead: Sofie Paulus
2018:
1. Platz Bayrischer Jugendcup Freising Lead, Jgd D: Timo Ossig
6. Platz Jugendcup Freising Lead, Jgd D: Antonia Horbaschek
5. Platz Jugendcup Aschaffenburg Bouldern, Jgd C: Kathi Ruckdäschel
1. Platz Jugendcup Aschaffenburg Bouldern, Jgd D: Timo Ossig
5. Platz Jugendcup Aschaffenburg Bouldern, Jgd D: Antonia Horbaschek
1. Platz Jugendcup Augsburg Bouldern, Jgd C: Timo Ossig
1. Platz Jugendcup Augsburg Lead, Jgd D: Timo Ossig
1. Platz Jugendcup Augsburg Bouldern, Jgd D: Timo Ossig
2. Platz Jugendcup Augsburg combined, Jgd D: Timo Ossig
10. Platz Bayrische Jugendmeisterschaft combined, Jgd C: Kathi Ruckdäschel

previous arrow
next arrow
Slider


Sicher einer ihrer schönsten Erfolge an Plastik: Sofie gewinnt einen Deutschlandcup der Damen, 2016 in Stuttgart


Timo Ossig, der 2 Jahre bei uns trainiert hat und uns im Sommer 2018 wegen Umzugs der Familie verlassen musste,  war 2018 der Seriensieger bei sehr vielen Jugend D Wettkämpfen

 


Jochim wird 2012 Jugend-Europameister im Bouldern. Hier bei der Siegerehrung in Briancon.


Auch Kathi war schon mehrfach ganz oben auf einem Podest. Hier bei den bayrischen Bouldermeisterschaften 2016.


Sofie Süddeutsche Meisterin bei den Damen 2015.