Leistungsförderung

Abgestimmtes Angebot
für den motivierten Nachwuchs

Neben der breit angelegten Basisarbeit haben wir ein abgestuftes System für die Talent- und Leistungsförderung.

Talente, die mehr wollen, als einmal die Woche Spaß in der Gruppenstunde haben, trainieren in den Fördergruppen. Hier bieten wir 2 Trainingseinheiten pro Woche und setzen allerdings auch die kontinuierliche Teilnahme an diesen Trainings voraus. Darüber hinaus erwarten wir von den Akteuren der Fördergruppen die Teilnahme an unseren vereinsinternen Wettkämpfen (Kinder- Stadtmeisterschaft, Bouldercup), die wir auch als Sichtung für die Auswahl der Teilnehmer nutzen.

Wie die Basis- sind auch die Fördergruppen sinnvoll nach Alter differenziert. Die Anzahl der Teilnehmer pro Betreuer ist auf ein intensives und individuelles Training ausgerichtet. Die Altersgrenzen handhaben wir hier eher flexibel und bemühen uns dabei die Teambildung aktiv zu fördern und 'funktionierende' Gruppen zusammenzuhalten. Lust auf Leistung entsteht schließlich viel leichter, wenn auch viel Spaß dabei ist.

was wir erwarten:

  • Talent
  • hohe Eigenmotivation
  • Bereitschaft zu mehrmaligem Training pro Woche

unser Angebot:

  • individuelle Förderung und Betreuung
  • engagierte Trainer
  • Wettkampfbetreuung
  • regelmäßig draußen Klettern

In den Fördergruppen wollen wir den leistungsmotivierten Kids optimale Unterstützung bei der gezielten Weiterentwicklung ihrer Kletterfähigkeiten bieten und zwar immer ausgerichtet an ihren eigenen Vorstellungen und Vorlieben. Schwerpunkte und Ziele werden gemeinsam bestimmt, und das Vorankommen beobachtet und besprochen. Für jeden wird der individuell richtige 'Weg' gesucht. Es geht hier sowohl ums Hallen- als auch ums Felsklettern. Nach unserer Erfahrung ist das aktive Draußen-Klettern für die persönliche Entwicklung in unserem Sport sehr wichtig, je älter die Akteure desto wichtiger.

Was wir im Rahmen dieses Angebotes fordern, ist Konsequenz im Training und der Wille sich zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass die Teilnehmer unserer Fördergruppen neben unseren gemeinsamen Trainingseinheiten auch selbstständig trainieren und Klettern gehen.  Alle Teilnehmer der Fördergruppen haben grundsätzlich freien Halleneintritt und können kontinuierlich mit den Trainern (und anderen Jugendleitern) am Fels Klettern. Darüber hinaus bieten wir einmal pro Jahr eine gemeinsame Fördergruppen-Ausfahrt, z.B. nach Arco.

Unsere Fördergruppen stehen grundsätzlich auch Kindern und Jugendlichen aus anderen Sektionen offen.

Das Trainerteam für unsere Fördergruppen I und II (Stand Winter 2018):

Bernd Leuthäusser

0151 21762284
email

Daniel Zeuner

0157 70408222
email

Thomas Höfer

0170 3511889
email

Urs Leuthäusser

0151 57261266
email

Yvonne Oldani

0173 3781622
email

previous arrow
next arrow
Slider


Ausfahrt der Fördergruppen nach Osp, Ostern 2017


und nach Arco, Ostern 2018 (wie auch 2013 bis 2016)